Menschen, Arbeiter sitzen zusammen am Tisch in einem Büro und besprechen etwas

©123rf.com

Cloud-Speicher von LANSOL – Günstig und sicher zu Ihrer Cloud

Die Speicherung von Daten in einem Cloud-Speicher erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Schließlich macht die Cloud es möglich, Daten an jedem Ort an welchem eine Internetverbindung zur Verfügung steht, und auf jedem Endgerät abzurufen oder neue Dateien zentral abzulegen. Probleme, die es früher im Austausch wichtiger Dokumente und Dateien gab, gehören damit der Vergangenheit an. Privatpersonen nutzen Cloud-Speicherplatz ebenso wie Unternehmen.

Musik, Fotos, wichtige Dokumente – alles kann bequem und in Ordnern sortiert abgelegt werden. Dennoch: Während Privatpersonen oft noch recht sorglos sind, müssen Unternehmen bei der Nutzung einige Dinge beachten. Datenschutzrechtliche Vorgaben sind besonders in diesem Umfeld ein zentraler Punkt. Gerade wenn geschäftliche und persönliche Daten in einer Cloud abgelegt werden, gelten strenge Gesetze, die es einzuhalten gilt. Mit dem sicheren deutschen Cloud-Speicher von LANSOL ist dies jedoch kein Problem.

Worauf es bei der geschäftlichen Nutzung ankommt

Entscheidet sich ein Unternehmen dazu, Daten in einer Cloud zu speichern, so ist es unerlässlich sich mit den Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen. Beispielsweise finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) konkrete Anforderungen, die es einzuhalten gilt. Während Verfügbarkeit und Sicherheit bei einem Dienstleister selbstverständlich zum grundsätzlichen Leistungsspektrum gehören, sind gesetzliche Anforderungen nicht immer erfüllt. Bei LANSOL können Sie sich allerdings sicher sein, dass gesetzlichen Anforderungen jederzeit entsprochen wird und auch darüber hinaus ein attraktives Leistungspaket zur Verfügung steht. Cloud-Hosting, sowie Webhosting aus Deutschland sichert Ihre Daten auf höchstem Niveau – LANSOL macht’s möglich!

Denn besonders wichtig für eine rechtssichere Datenhaltung in der Cloud ist der Ort an dem die Daten gespeichert werden. Das BDSG schreibt etwa vor, dass sich dieser Ort auf dem Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland befinden muss. Dies ist bei den LANSOL Server- und Rechenzentren durchweg der Fall. Sicherheit ist bei LANSOL jedoch nicht nur durch gesetzliche Vorgaben definiert. So legt LANSOL größten Wert auf einen sicheren und effizienten Betrieb und die Einhaltung hoher interner Sicherheitsstandards. Mitarbeiter, die beispielsweise in den Rechenzentren arbeiten, werden regelmäßig einer Sicherheitsprüfung unterzogen.

Exkurs: Gefahren bei der Nutzung von US-Clouds

Die ersten Cloud-Dienstleister stammen aus den USA. Aufgrund der Vorteilhaftigkeit der Cloud-Services entschieden sich auch viele deutsche Unternehmen, die Leistungen in Anspruch zu nehmen, ohne dabei über die Folgen nachzudenken. Zwar ist die Nutzung von US-Clouds prinzipiell nicht unsicher, aber im Hinblick auf die Regelungen des BDSG in keinem Fall rechtssicher. Auch gelten in den USA ganz andere Gesetze als in Deutschland und der EU, die nicht im Einklang zueinanderstehen. Für Unternehmen bietet die Nutzung von Angeboten internationaler Unternehmen also zahlreiche Gefahren. Eine sichere Datenhaltung kann nie vollständig gewährleistet werden. Ebenso drohen Geldstrafen und Ordnungsgelder. Als IT-Verantwortlicher sollten Sie eventuelle Risiken abwägen und Szenarien durchdenken, die es im Problemfall zu handeln gilt.

Auch die Vertraulichkeit von Daten kann bei Cloud-Speichern in den USA nicht immer gewährleistet werden. So räumen diverse Gesetze bestimmten Behörden Zugriffsmöglichkeiten ein, sodass Unternehmen niemals gänzlich sicherstellen können, dass ihre Daten in fremde Hände gelangen. Zugleich ergeben sich eklatante Schwierigkeiten bezüglich der Durchsetzung von Rechten, die gemeinhin als allgemeingültig angesehen werden – aufgrund der Sprach- und Rechtsbarrieren aber effektiv nicht verfolgt werden können.

Cloud-Speicher von LANSOL: Sicher, zuverlässig & günstig

Die Nutzung des Cloud-Speichers von LANSOL ist also in jeder Hinsicht sicher. Die Tarife bieten Unternehmen außerdem die Möglichkeit, Cloud-Speicher ganz nach Bedarf zu nutzen. Nutzen Sie bis zu 5 GB Speicherplatz vollkommen kostenfrei. Benötigen Sie weiteren Speicherplatz, dann steht Ihnen weiterer Cloud-Speicher in günstigen Paketen zur Verfügung. Bereits der Einstiegstarif datafantBASIC bietet 250 GB Speicherplatz in der Bundesrepublik Deutschland und funktionsfähige Clients für alle Endgeräte. Wichtige Sicherheitsmerkmale, wie die SSL-Verschlüsselung und die Datenwiederherstellung, gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. Wird mehr Speicherplatz benötigt, so ist dies ebenfalls kein Problem. Mit datafantCUSTOM können Unternehmen beispielsweise selbst festlegen, wie viel Speicherplatz sie nutzen möchten.

LANSOL bietet jedoch mehr als nur die reine Bereitstellung von Cloud-Speicher. Kostenloser Support hilft Unternehmen dabei, das richtige Produkt auszuwählen oder unterstützt bei konkreten technischen Problemstellungen. Als Full-Service-Dienstleister bietet LANSOL außerdem zahlreiche andere Leistungen, wie z. B. Webhosting, oder FTP Server, die auch in Verbindung mit Cloud-Speichern genutzt werden können. Mit dem Cloud-Speicher von LANSOL machen Sie einen entscheidenden Schritt in Richtung Zukunft.

Cloud-Speicher von LANSOL – Günstig und sicher zu Ihrer Cloud
5 (100%) 2 votes

Das könnte Sie auch interessieren

22.02.2018

Infrastructure as a Service (IaaS) für Startups – Tipps für Gründer

Die Frage nach der Hosting-Lösung ist eine der ersten, die sich dem Gründer eines Startups Weiterlesen

29.06.2017

Schon wieder der nächste Cybervirus – Ransomware Petya greift um sich

Nur sechs Wochen nach der letzten weltweiten Cybervirus-Attacke durch die Ransomware WannaCry greift erneut eine Weiterlesen

02.11.2017

Im November ist es so weit: WordPress 4.9 geht an den Start

Die Beta-Tests der neuen WordPress Version 4.9 sind bereits im vollen Gange. Am 14. November Weiterlesen