Hosted Exchange Server im Rechenzentrum.

Lansol GmbH

Hosted Exchange – leistungsstarke und sichere E-Mail-Lösung

Hosted Exchange ist mehr als nur eine einfache E-Mail-Software. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die umfangreichen Funktionen und zeigen Ihnen, welche komfortablen Vorteile die Groupware-Lösung im Alltag bietet.

Was ist Microsoft Exchange?

Microsoft Exchange ist eine weit verbreitete E-Mail-Lösung aus dem Hause Microsoft und dient der zentralen Verwaltung von E-Mails, Kontakten, Terminen, Aufgaben und anderen Elementen. Die weltweit genutzte Messaging-Plattform, die bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten am Markt besteht, bietet einen umfassenden Funktionsumfang sowie eine sehr hohe Zuverlässigkeit und komfortable Sicherheitsfeatures. Des Weiteren lassen sich E-Mails, Kontakte und Kalender sehr leicht zwischen verschiedenen Endgeräten synchronisieren. Diese und weitere Funktionen der Groupware-Lösung von Microsoft erleichtern die Zusammenarbeit im Unternehmen und tragen zu einer erhöhten Produktivität bei.

Nützliche Funktionen von Exchange

Steigern Sie mit Exchange die Produktivität Ihres Unternehmens. Aus der anfänglich einfachen E-Mail-Lösung wurde mit der Zeit eine umfangreiche Groupware-Software mit vielen nützlichen Funktionen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Funktionen von Exchange zusammengefasst und im Detail erklärt.

  • Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen: Sind nativer Bestandteil jedes Exchange-Postfachs und können zwischen unterschiedlichen Endgeräten (z. B. Outlook, Handy, Tablet etc.) synchronisiert werden.
  • Gegenseitige Freigaben: Alle Postfächer innerhalb Ihrer Exchange-Organisation können sich untereinander Inhalte freigeben wie z. B. Kalender, Kontakte oder den Posteingang.
  • Öffentliche Ordner: Öffentliche Ordner können von allen Postfächern Ihrer Exchange Organisation gemeinsam genutzt werden. Sie können für Ihr Team öffentliche E-Mail-Ordner, Kalender und Kontakteordner erstellen.
  • Mobiler Zugriff: Über ActiveSync können Sie Ihr Exchange-Postfach auf Mobilgeräten wie Smartphones und Tablets einrichten. Das ActiveSync-Protokoll ermöglicht nicht nur die Synchronisierung Ihrer E-Mails, sondern auch Ihres Kalenders und der Kontakte über mehrere Endgeräte.
  • Zugriff im Browser: Über OWA Webmail können Sie Ihr Exchange-Postfach von überall her im Browser nutzen.
  • Sicherheit: Alle Zugriffe von Ihren verschiedenen Endgeräten auf den Hosted Exchange Server erfolgen grundsätzlich verschlüsselt.
  • Posteingangsregeln: In Outlook oder über OWA Webmail können Sie Posteingangsregeln einrichten. Sie definieren Bedingungen und Aktionen, die im Postfach auszuführen sind, wenn die Bedingung erfüllt ist.
  • Abwesenheitsregeln: Während Ihrer Abwesenheit können Sie mit dem Abwesenheitsassistenten automatisierte Benachrichtigungen an die Absender verschickt und eingehende E-Mails an einen anderen Empfänger weitergeleitet werden.

Was ist Hosted Exchange?

Der Betrieb eines eigenen Exchange-Servers vor Ort erfordert hohe Investitionen und einen verstärkten administrativen Aufwand. Nicht nur die Postfächer müssen regelmäßig gepflegt werden, sondern auch die Soft- und Hardware muss stets auf dem neusten Stand gehalten und gewartet werden. Außerdem müssen zu jeder Zeit die aktuellsten Sicherheitsupdates installiert und die neusten Datenschutzbestimmungen erfüllt werden. Dieser Mehraufwand fällt bei einem Hosted Exchange Server komplett weg, da sich der Server in einem sicheren und wirksam geschützten Rechenzentrum befindet. Sie sparen dadurch wertvolle Zeit und können sich in aller Ruhe auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Wie funktioniert Hosted Exchange?

Auf unserer mandantenfähigen Hosted Exchange Serverfarm können Exchange-Organisationen und Postfächer für unterschiedliche Kunden sofort bereitgestellt werden. Als Kunde profitieren Sie automatisch von der hohen technischen Ausbaustufe und dem umfassenden Datensicherheitskonzept unserer Serverfarm und nutzen diese mit. Wir bieten Ausfallsicherheit durch Redundanz auf allen Funktionsebenen unserer Hosted Exchange Serverfarm. Alle Systeme sind als Active-Active-Cluster bereitgestellt, sodass beim Ausfall eines Knotens sein Partner dessen Funktionen direkt nahtlos übernimmt. Um die Datensicherheit noch weiter zu erhöhen, werden alle Postfachdaten zusätzlich noch auf einem dritten, passiven Clusterknoten vorgehalten. Räumlich sind die Clusterknoten auf unterschiedliche Bereiche unseres Rechenzentrums verteilt. Alle Hosted Exchange Daten werden darüber hinaus jede Nacht von unserer zentralen Datensicherung erfasst.

Welche Vorteile bringt Hosted Exchange von LANSOL?

Wie bereits erwähnt, bietet Hosted Exchange enorme Vorteile im Vergleich zur einer On-Premise-Lösung bzw. einem Server vor Ort. Die Instandhaltung und Wartung der Server sowie die Aktualisierung der Software übernehmen hochqualifizierte IT-Techniker von LANSOL. Eine wirksam geschützte IT-Infrastruktur, hohe eigene Sicherheitsmaßnahmen und strenge Datenschutzstandards garantieren Serversicherheit auf höchstem Level. Ein weiterer großer Vorteil ist die Ausfallsicherheit. Der Hosted Exchange Server wird in einem Rechenzentrum betrieben und unterliegt nicht mehr den lokalen Einflüssen wie z. B. einem Stromausfall oder sonstigen Störungen. Des Weiteren können Sie via OWA (Outlook Web Access) und Ihren persönlichen Zugangsdaten von jedem internetfähigen Gerät mit einem Browser auf Ihre E-Mails, Kontakte, Kalender und Aufgaben zugreifen. Auch die umständliche Lizenzierung gehört mit einem Hosted Exchange-Paket der Vergangenheit an. Zu guter Letzt ist Hosted Exchange von LANSOL jederzeit erweiterbar und kann bei Bedarf zusätzlich mit unserer E-Mail-Archivierung oder E-Mail-Verschlüsselung kombiniert werden.

Wo und wie sind meine Daten bei LANSOL gesichert?

Ihre Daten befinden sich zu jeder Zeit im sicheren LANSOL-Rechenzentrum in Limburgerhof bei Ludwigshafen am Rhein. Die Hosted Exchange-Lösung von LANSOL ist vollständig DSGVO-konform. Darüber hinaus setzen wir bei unseren Lösungen auf sehr hohe eigene Sicherheitsstandards. Unsere Server sind mit umfangreichen und redundanten Schutzmaßnahmen auf mehreren Ebenen wirksam gegen äußere Einflüsse geschützt. Für die virtuelle Sicherheit sorgen unter anderem eine starke Firewall, ein effektiver Virenschutz sowie ein 2-facher DDoS-Schutz. Des Weiteren sorgen zwei Diesel-Notstromgeneratoren mit insgesamt 1.400 kVA Leistung sowie eine USV-Einheit für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung. Viele weitere Maßnahmen wie z. B. eine Kamera- und Alarmüberwachung und eine Brandfrüherkennung im Rechenzentrum garantieren Sicherheit auf höchstem Niveau.

Fazit

Microsoft Exchange ist viel mehr als nur eine einfache E-Mail-Lösung, da die Software unzählige weitere wichtige Funktionen wie z. B. intelligente E-Mail- und Kalenderfunktionen sowie eine nützliche Kontakt- und Aufgabenverwaltung bietet. Hinzu kommen eine ausgesprochen hohe Zuverlässigkeit, wichtige Sicherheitsfeatures und eine einfache Bedienbarkeit. In Kombination mit einem starken Hosting-Partner wie LANSOL, welcher die E-Mail-Software in sicheren deutschen Rechenzentren hostet und einen reibungslosen Betrieb der Server garantiert, bietet Hosted Exchange eine umfassende, komfortable und zukunftssichere E-Mail-Lösung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite:

Das könnte Sie auch interessieren

08.06.2017

Cloud Computing – Die moderne Datenverwaltung

Da große Datenmengen oft von mehreren Endnutzern oder auf mehreren Geräten genutzt werden müssen, war Weiterlesen

10.05.2018

E-Mail-Verkehr: 7 Tipps gegen die häufigsten Fehler

E-Mails gehören in der heutigen Zeit zum absoluten Standard in der Kommunikation. Egal, ob es Weiterlesen

13.11.2018

Aufgepasst: Verstärkt gefährliche Bewerbungsmails im Umlauf

In den letzten Tagen kursiert verstärkt der gefährliche Erpressungstrojaner „Gandcrab“ im Netz. Die Schadsoftware versteckt Weiterlesen